Montag, 31. Januar 2011

Mein Päckli ist auch unterwegs!!!

Heute ist mein Päckchen auf die weite Reise gegangen. Ich hoffe das es gut ankommt und das der Inhalt meinem Wichtelkind gefällt.
Liebe Grüße
Gitti

Sonntag, 30. Januar 2011

ich freue mich schon.................

denn, dann kann ich die kommende woche an meine deutsche adi fahren und wahrscheinlich
ein päckli abholen...... schleichen wäre dann angesagt.....lach

wünsche euch allen einen schönen sonntag

grüssli
karin

Der Endspurt naht!

So langsam geht es in den Endspurt!
Die Pakete sollen spätestens am 7. 2. verschickt werden.
Ich bin schon sehr gespannt, was Ihr Euch alle wieder habt einfallen lassen.
Es ist immer sehr schön zu sehen, welche Ideen entwickelt werden und wie jeder einzelne seine Ideen umsetzt!
Bitte seid so lieb und schreibt es in den Blog, sobald Ihr Euer Paket bekommen habt!
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag
Liebe Grüße
Susi

Wichtelpäckchen geht zur Post nächste Woche

Mein Wichtelpäckchen geht nächste Woche auch zu Post...

Samstag, 29. Januar 2011

So ich hab eben mein Wichtelpäckchen abgeschickt ! Ich wünsche viel Spaß beim drumrumschleichen und hoffentlich gefällts, ganz liebe Grüße an alle, andrella

Freitag, 28. Januar 2011

Angekommen?

Ist denn schon, ausser bei Susi, schon ein Wichtel angekommen?
Ich mach mir so meine Gedanken, hoffentlich gehts nichts verloren.

Es ist angekommen

Gerade hat mir mein allerliebster Schatz mein Valentinswichtel- Päckli mitgebracht!
Mein liebes Wichtelchen, ich freue mich schon sehr auf den 14. und werde bis dahin brav ums Päckli schleichen ;-)
Liebe Grüße
Susi

Donnerstag, 27. Januar 2011

Valentinstag

Der Valentinstag (am 14. Februar) gilt in einigen Ländern als Tag der Liebenden.

Die Tradition des Valentinstags wird heute zumeist auf die Legende von Bischof Valentin von Terni zurückgeführt, der als christlicher Märtyrer starb.

Valentin war im dritten Jahrhundert nach Christus der Bischof der italienischen Stadt Terni. Er hatte laut dieser Legende einige Verliebte christlich getraut, darunter Soldaten, die nach damaligem kaiserlichen Befehl unverheiratet bleiben mussten. Zudem hat er der Legende nach den frisch verheirateten Paaren Blumen aus seinem Garten geschenkt. Die Ehen, die von ihm geschlossen wurden, haben der Überlieferung nach unter einem guten Stern gestanden. Auf Befehl des Kaisers Claudius II. wurde er am 14. Februar 269 wegen seines christlichen Glaubens enthauptet.

Eine Legende bezieht den Todestag Valentins auf das römische Fest Lupercalia, das auf den 15. Februar fiel. Es war der Feiertag der röm. Göttin Juno (gr.: Hera), der Frau des Jupiter (gr.: Zeus) und Schutzpatronin der Ehe. Junge Mädchen gingen an diesem hohen Festtag in den Juno-Tempel, um sich ein Liebesorakel für die richtige Partnerwahl zu holen.

Junge Männer aus dem einfachen Volk zogen an diesem Tag Lose, auf denen die Namen der noch ledigen Frauen standen. Die so gelosten Pärchen gingen miteinander aus und manche sollen sich so ineinander verliebt haben. Dieser Volksbrauch galt vielen römischen Aristokraten als unmoralisch. Ehemänner schenkten ihren Frauen an diesem Tag Blumen. So kam es, dass sich dieses ältere römische Brauchtum mit der Geschichte des christlichen Märtyrers mischte und in die spätere Gesellschaft einsickerte.




Liebe und Frühling

Hoffmann von Fallersleben

Ich muss hinaus, ich muss zu dir,
Ich muss es selbst dir sagen:
Du bist mein Frühling, du nur mir
In diesen lichten Tagen.


Ich will die Rosen nicht mehr sehn,
Nicht mehr die grünen Matten,
Ich will nicht mehr zu Walde gehn,
Nach Duft und Klang und Schatten.


Ich will nicht mehr der Lüfte Zug,
Nicht mehr der Wellen Rauschen,
Ich will nicht mehr der Vögel Flug
Und ihrem Liede lauschen.


Das pure Glück ergreift mich dann,
Wenn ich in Deine Augen sehn kann.


Ich will hinaus, ich will zu dir,
Ich will es selbst dir sagen:
Du bist mein Frühling, du nur mir,
In diesen lichten Tagen.

Dies ist keine Werbefläche

Hallo Ihr Lieben
Aus gegebenem Anlass möchte ich darauf hinweisen, dass meine Wichtelblogs keine "Werbefläche" für andere Aktivitäten sind!
Es ist auch nicht die "feine Art", dies einfach ohne mein Einverständnis zu tun!
Inzwischen gibt es sogar schon ein Wichteln, das meine kompletten "Schreibereien" 1:1 übernommen hat.
Das finde ich sehr traurig!
Solche Beiträge in meinen Blogs werde ich in Zukunft einfach löschen!
Viele Grüße
Susi

Mittwoch, 26. Januar 2011

Meins macht sich auf die Reise

Mein Päckchen macht sich heute Nachmittag auf die Reise.

Ich hoffe der Götterbote liefert es schnell aus.

Liebe Grüsse
Britta

Dienstag, 25. Januar 2011

Es reist los

Auch in bin soweit und mein Päckchen macht sich heute auf die Reise!
Es dauert ja auch nicht mehr sooo lange und dann ist Valentinstag... ich freue mich schon sehr auf den Tag!
Bitte seid so lieb und benutzt die Label "Abgeschickt" und "Angekommen" für Infos über Eure Pakete.
Dann habe ich einen besseren Überblick.
Liebe Grüße
Susi

Freitag, 21. Januar 2011

Folter?! Ich habe Pooooossst...


Huhu,
ich habe eben schon mein Valentin Paket erhalten... oooohhhh ...
Karin ich habe das Gefühl Du magst mich etwas foltern...
Nun muß ich ja jeden Tag etwas früher aufstehen und mehrfach ums Paket schleichen...
*seufz*



Ich freu mich ja sooooooo....
und muß schleunigst an meinem weiter werkeln das es ebenfalls fertig wird und verschickt werden kann

Schon mal ein gaaaanz dickes Dankeschön....
ich glaub ich verstell nun mal ganz schnell den Kalender

*breitgrins*

LG
PetrA
Posted by Picasa

Abgeschickt!

grmpf.... mir is da was passiert....
also, ich hab vergessen auf das Wichtelpäckchen drauf zu schreiben, das es ein Wichtelpäckchen ist. Bitte, wer die nächsten Tage ein Päckchen mit der Post erhält, bitte erst am 14.Februar öffnen!!!!! Danke!

Mittwoch, 19. Januar 2011

Fertig!!!!!

ich hab fertig, grins.... die nächsten Tage macht es sich auf den Weg..... es ist ja gemein, denn es dauert noch so lang bis zum 14.2., aber ich bin froh das es fertig ist.

Dienstag, 18. Januar 2011

ICH VERSCHICKE DIESE WOCHE............

BIN HEUTE FERIG GEWORDEN UND WERDE DIESE WOCHE MEIN PÄCKLI VERSCHICKEN.......

EIN BISSCHEN SCHLEICHEN MUSS JA SCHON SEIN :-)

GRÜSSLI
KARIN

Montag, 17. Januar 2011

Ich habe nicht nicht angefangen!

Leider habe ich mir am 18. Dezember das rechte handgelenk gebrochen



und ich habe immer noch einen Gipsarm.

Zusätzlich noch die ersten beiden Wochen des neuen Jahres im Krankenhaus verbracht.


Aber ich werde schon noch rechtzeitig fertig werden!!!


Wie weit sind denn die anderen Wichteleltanten??


Gruß Gitti

Freitag, 14. Januar 2011

Bin schon fleißig

Hallo Ihr Lieben
Ich bin bereits fleißig und das erste Teil für meinen Wichtel ist schon fertig.
Es macht mir viel Spaß mir für diese Wichtelei etwas auszudenken und umzusetzen.
Wie sieht es denn bei Euch aus?
Liebe Grüße
Susi

Freitag, 7. Januar 2011

als Letzte...

... hab wohl ich meinen Fragebogen ausgefüllt.
Er ist hier zu finden....
ich freu mich schon so!

Donnerstag, 6. Januar 2011

Endlich...

... bin ich dazu gekommen, auch meinen Wichtelfragebogen auszufüllen. Meine Wichtelmama findet ihn auf meinem blog rechts in der Leiste.

Liebe Grüße Gaby